Über / Organisatorisches / Startseite

Startseite

Hallo Welt,

Diese Internetpräsenz ist eine Ansammlung von mir erarbeitetem Wissen über Programmiersprachen und Betriebssysteme. Hauptsächlich dient es für mich als Referenz für oft verwendete Konstrukte, also Codebeispiele oder Shellbefehle. Dadurch kann ich von überall auf eine gut strukturierte und verlinkte Wissensbasis zugreifen. Und ich muss nicht lange googeln bzw. lokal Dateien durchstöbern, wenn ich bereits einmal verwendete Codebeispiele wieder brauche.

Mögliche Vorteile für andere Surfer, die hier aus versehen gestrandet sind, will ich nicht grundsätzlich leugnen: Man kann hier sicherlich einiges gebrauchen. Insbesondere könnten die Tutorials das Interesse einiger Besucher wecken.

Um sich besser zurecht zu finden, kannst du dir die etwas eigensinnigen Konventionen anschauen.

Zielgruppe

Zielgruppe sind Personen, die z.B. eine neue Programmiersprache lernen wollen bzw. Codebeispiele benötigen oder einige Referenzen (Beispiele: C, HTML, Ruby) nützlich finden und gelegentlich oder sogar regelmäßig zu Rate ziehen.

Überblick

In der Statistik werden die tägliche Seitenaufrufe und Rekorde aufgezeigt. Unter Technisches sind einige unwichtige Details wie z.B. die Entwicklungsumgebung oder die XHTML-Fehlerfreiheit aufgeführt. Die Chronologie erfasst wichtige technische Neuerungen. Und falls jemanden interessiert, wie die Seite früher ausgeschaut hat, sollte diese Seite besuchen. So eine Art Blog gibt es ebenfalls.

Da erfährst du ein paar Dinge (im Moment wirklich nur ein paar) über das freie Betriebssystem Linux. Dort findest du ein paar nützliche Windows-OpenSource-Programme und ein paar Tipps und Tricks über das Betriebssystem Windows 7. Unter Tutorials kannst du dir die bisher von mir unfertigen und wahrscheinlich nicht immer fehlerlosen Tutorials ansehen: Das SQL-Tutorial ist bisher am umfangreichsten. Als nächstes folgt das C- und Java-Tutorial. Das HTML- und das Ruby-Tutorial wurden ebenfalls angefangen.

Ausblick

Ich plane ein Forum einzurichten und die Möglichkeit anderen registrierten Benutzern Artikel verfassen lassen zu können. Es wird also so eine Art Forum/Blog/betreutes-Wiki-Mischung werden. In ungefähr 10 bis 20 Jahren sollte es soweit sein, da ich tatsächlich keine richtige IDE und keine CMS verwende und bisher praktisch alles von Hand mache und mich auch nicht 24 Stunden am Tag damit befassen kann.